Jahreshauptversammlung

Wann:
21. November 2022 um 19:30 – 22:00
2022-11-21T19:30:00+01:00
2022-11-21T22:00:00+01:00
Wo:
TC Harsewinkel - Clubheim
Prozessionsweg 6
33428 Harsewinkel
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Liebe Vereinsmitglieder,

am Montag, den 21. November 2022 findet um 19:30 Uhr im Clubhaus unsere Jahreshauptversammlung statt,
wozu wir alle Mitglieder herzlich einladen.

Unsere diesjährige Tagesordnung lautet:
1. Eröffnung und Begrüßung
durch den 1. Vorsitzenden
/ Nennung von vorliegenden schriftlichen Anträgen

2. Berichte des Vorstandes

3. Vorstellung des Haushaltsplanes für die Zeit vom 01.10.2022 bis 30.09.2023
– Beschlussfassung über den vorgestellten Haushaltsplan

4. Bericht der Kassenprüfer
– Antrag auf Entlastung des Vorstandes
– Abstimmung über die Entlastung des Vorstandes

5. Wahlen gemäß § 5 der Vereinssatzung:
– 2. Vorsitzende/r
– Kassenwart/in
– Jugendwart/in
– Pressewart/in

6. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge

7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

8. Ehrungen

9. Verschiedenes

Der Vorstand verbleibt mit freundlichen Grüßen
Dirk Ellerbrächter
1. Vorsitzender

Getränke sind während der Jahreshauptversammlung kostenlos.
Aufgrund der COVID-19-Situation ist die Einhaltung der
allgemeinen Hygienevorschriften zwingend notwendig.

Eine Anmeldung
per Mail: post.an@tc-harsewinkel.de
per Telefon: 0152 / 52541252.
oder online ist erforderlich.

Anmeldung:

WICHTIGE INFORMATION:

Liebe Vereinsmitglieder,

im Jahr 2022 konnten wir endlich, nach dem Corona bedingten Ausfall in den beiden Jahren zuvor,
wieder mit der Bewirtung der Vereinsmitglieder beginnen.
Da bis ins Frühjahr dieses Jahres nicht genau absehbar war, wie überhaupt die Möglichkeit
einer Bewirtung sich gestalten würde, hat der Vorstand davon abgesehen in diesem Jahr Pflichteinsätze für Bewirtung und für Platz-/Clubhauspflege vorzugeben.

Nach Abschluss der Tennissaison haben wir ernüchternd feststellen müssen, dass eine
Bewirtung auf „Vertrauensbasis“, wie auch die Platz-/und Clubhauspflege nicht funktioniert!

Insbesondere sind die zu erwartenden Einkünfte aus der Bewirtung weit hinter den ausgegebenen Getränken/Speisen zurückgeblieben.
Hier eine Ursachenforschung zu treiben ist leider auch sehr müßig.

Auch beim Platzaufbau/Pflege des Clubhauses fehlte die tatkräftige Unterstützung der Vereinsmitglieder. Ein Verein lebt davon, dass alle gemeinsam mit anpacken!

Für die Saison 2023 werden wir aus den oben geschilderten Erfahrungen wieder zu folgenden bekannten Maßnahmen zurückkehren müssen:
Alle aktiven Vereinsmitglieder (ab einem Alter von 18 Jahren) müssen je einen Bewirtungsdienst und einen Dienst für die Platz-/Clubhauspflege ableisten.
Für den Bewirtungsdienst werden wieder, wie vielen bekannt, am Anfang der Saison Wochenlisten ausgehängt, in denen man sich eintragen kann.
Der Bewirtungsdienst kann mit max. 2 Personen durchgeführt werden.
Natürlich sind auch mehrere Personen möglich, allerdings wird der Dienst nur für 2 Personen angerechnet. Der Bewirtungsdienst findet in der Zeit von 18h bis 22h statt.
Er kann früher beendet werden, wenn keine Bewirtung notwendig ist. Die Bewirtungskasse ist jeweils beim vorherigen Bewirtungsdienst abzuholen.
Natürlich ist es wünschenswert, wenn Ihr Euch auch zu weiteren Bewirtungsdiensten eintragen würdet, da wir mit einem Pflichtdienst nicht alle Tage der Tennissaison abdecken können. An den Wochenenden mit Medenspielen ist der Bewirtungsdienst von den Mannschaftsspielern abzudecken.
Für den Platzaufbau werden vom Platzwart drei feste Termine vorgegeben, an denen der Pflichteinsatz für die Platz-/Clubhauspflege abgeleistet werden kann. Auch an Terminen, die kurzfristig vom Platzwart anberaumt werden, kann natürlich der Dienst abgeleistet werden.
Der Dienst findet in der Zeit von 10h bis 13h Uhr statt. Die Termine werden auf der Homepage
des TC Harsewinkel ab Februar 2023 bekannt gegeben.
Für nicht geleisteten Bewirtungsdienst und nicht geleisteten Dienst für die Platz-/Clubhauspflege werden jeweils 25 Euro am Ende der Saison (d.h. zum 01.10.) per Lastschrift eingezogen,
also max. 50 Euro. Beide Dienste müssen abgeleistet werden.
Ein zusätzlicher Bewirtungsdienst ersetzt nicht den Dienst für die Platz-/Clubhauspflege,
wie auch ein zusätzlicher Dienst der Platz-/Clubhauspflege nicht den Bewirtungsdienst ersetzt.
Der Platzwart notiert die Dienste für die Platz-/Clubhauspflege.
Die Abrechnung für den Bewirtungsdienst erfolgt anhand der Wochenlisten.

Bitte nehmt also die Dienste wahr, so dass für Euch auch keine Zusatzkosten entstehen.
Die persönlichen Einsätze helfen dem Verein ungemein und fördern auch die Gemeinschaft!

Euer Vorstand

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner